Pilates

„Nach 10 Lektionen,fühlt man sich schon besser. Nach 20 Lektionen, sieht man schon die Resultate. Nach 30 Lektionen, hat man einen neuen Körper“

(Joseph Hubertus Pilates)

Diese nach ihrem deutschen Entwickler Joseph H. Pilates benannte Trainingsmethode ist ein systematisches Ganzkörpertraining. Vor allem die Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur werden durch das Trainieren der tiefliegende, kleinen Muskelgruppen gestärkt. Eine Kursstunde beinhaltet Kraftübungen, Stretching und bewußte Atmung. Im Laufe der Entwicklung arbeitete Joseph H. Pilates auch mit Rudolf Laban, einem Visionär des modernen Tanzes zusammen.
Da sowohl die Pilates-Methode als auch Tanz auf eine Stabilisierung und Zentrierung des Körpers ausgerichtet sind, erklärt sich die enge Verbindung.

Termine

Einstieg jederzeit möglich. Eine Stunde kann kostenfrei geschnuppert werden.