Anfängerkurs

“Ein Tanzschüler ist ein junger Mann, der meistens nicht auf seinen eigenen Füßen steht”

(Unbekannt)

Im Moment dürfen wir ja leider nicht unterrichten, ihr könnt euch trotzdem jederzeit zu einem Kurs anmelden. Wir melden uns dann bei euch, sobald wir mit dem Kurs starten dürfen.

Termine

Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Jede Stunde kann die erste sein, eine Anmeldung für die erste Kursstunde ist allerdings notwendig. Die Stunden sind jede Woche zur gleichen Zeit. Wenn ihr euch also z. B. als erste Stunde für Dienstag 21:00 Uhr anmeldet könnt ihr jede Woche am Dienstag um 21:00 Uhr zum Kurs kommen. Solltet ihr Schichtarbeiter oder ähnliches sein, könnt ihr auch die Kurstermine wechseln, wann ihr das nächste Mal kommt, sagt ihr uns einfach jeweils in der aktuellen Kursstunde. Bezahlt wird per Zehnerkarte.

Was bedeutet Grundkurs?

Zu allererst jeder kann tanzen und jeder kann die Schritte und Figuren, die wir in unseren Tanzkursen unterrichten erlernen. Manche schneller und perfekter als der Andere, aber am Ende wichtig ist nur der Spaß am Tanzen, mit dem Partner und den anderen Kursteilnehmer.

Der Grundkurs ist das richtige für alle Anfänger, die Interesse haben, unterschiedliche Tänze zu lernen.

Wer zählt als Anfänger?

  • Jeder der noch nie einen Tanzkurs gemacht hat. Auch wenn sie regelmäßig zum Tanzen gehen. Tanzen in einer Tanzschule ist einfach was Anderers als tanzen in der freien Wildbahn
  • Die Meisten, die zwar vor über 10 Jahren mal einen Tanzkurs gemacht haben, und seitdem nicht mehr getanzt haben.

Wie läuft der Tanzkurs ab?

Wie oft ihr den Grundkurs besuchen wollt liegt bei euch. Ihr könnt euch gemeinsam eine Zehnerkarte kaufen und nur 5 mal kommen oder ihr kommt einfach 10 mal. Ihr lernt in 60 Minuten Grundschritte und erste Figuren in den Tänzen: Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Foxtrott, Tango, ChaChaCha, Rumba, Jive und Discofox stehen auf dem Programm. Es ist unerheblich mit welcher Stunde begonnen wird.

Unsere Kurse sind mit max. 6 Paaren sehr übersichtlich. Jeder hat seinen Platz auf der Tanzfläche. Wir unterrichten zu zweit, d. h. niemand muss etwas vorzeigen, was er noch nicht kann und wir können uns um jedes Paar mit seinen individuellen Stärken und Schwächen kümmern

Meldet euch einfach für den Termin an, an dem ihr anfangen wollt.

Spezielle Kurse

Grundsätzlich sind wir der Meinung, das alle Altersklassen gemeinsam lernen sollen und können. Trotzdem bieten wir für Schüler extra Kurse an.

Außerdem gibt es einen Kurs für Familien mit paralleler Kinderbetreuung und einen Kurs nur für Frauen.