Tango Argentino

„Tango ist die Luft, das Leben, die Liebe oder die Trauer. Tango ist alles.“

(Carlos Matheos)

Tango Argentino sticht aus den anderen Tänzen hervor. Man muss sich voll und ganz auf seinen Partner/seine Partnerin einlassen. Jeder Schritt muss, kann und darf geführt werden. Auch das Tempo bestimmt der Herr selbst. Die Frau muss, kann und darf folgen und sich dazu die Zeit nehmen die sie benötigt oder verzieren, das bedeutet, das der Herr muss nun auf seine Partnerin eingehen. Das Paar wird eine Einheit.

Wer es lieber leicht, lässig und voller Lebensfreude hat ist sicher bei Salsa oder Disco-Fox richtig aufgehoben.

Kosten

Zehnerkarte : 110,- € / Person und 60 Minuten – Einheit. (100,- € / 45 Minuten – Einheit, 120,- € / 90 Minuten Einheit) Die Zehnerkarte ist ein halbes Jahr gültig und kann gemeinsam benutzt werden. Eine Stunde kann kostenlos geschnuppert werden.

Termine

Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Die Termine müssen nicht zwingend fortlaufend besucht werden, auch wenn ihr natürlich besser vorankommt, wenn ihr den Kurs regelmäßig besucht.

In den Schulferien finden keine Kursstunden statt.